www.black-wookiees.de Russischer Schwarzer Terrier im Westerwald
www.black-wookiees.deRussischer Schwarzer Terrier im Westerwald

Training

Wir bemühen uns unseren Russischen Schwarzen Terrier Trainingseinheiten anzubieten, an denen sie und auch wir Freude haben. Im Vordergrund steht der Hund als Individuum mit seinen Stärken und auch Trainingsbedarf. Nur eins haben alle unsere Russischen Schwarzen Terrier: eine große Lernfreude, viel Konzentrationsvermögen, schnelle Auffassungsgabe, man merkt sehr schnell, dass diese Rasse zur Arbeit gezüchtet wurde. Aber auch mal wenn nichts "los" ist können sie sich der Situation anpassen und gut relaxen. Sie sind nicht hyperaktiv, sondern stehen für uns in der richtigen temperamentmäßigen Balance zwischen Spannung und Entspannung. Der Russische Schwarze Terrier ist dabei stets auf seinen Besitzer fixiert und macht alles, um ihm eine Freude zu machen.

Unseren Hunden bieten wir u.a. Fährte suchen, Hundezugsport mit dem Sacco-Cart und Scooter, Schutzhundeausbildung. Auch wenn die jungen Hündinnen noch am Anfang stehen, aber sie zeigen schon in der Fährte ihr Talent.

Jeder unserer Hunde lernt die Unterordnung, sodass die Begleithundprüfung mit Bravour bestanden werden kann.

Ella mit mir in der Unterordnung
Mit den Jüngsten wird bereits in der Welpengruppe der Umgang mit anderen Hunden geübt

Juscha spielt mit anderen Welpen, auch wenn es auf dem Bild anders aussieht, aber die Beiden mögen sich!

 

Igor in der Unterordnung
Ein strammes "Bei Fuß", Igor ist tüchtig dabei.
Paula und Ella vor dem Sacco-Cart
Paula und Ella

Wir zeigen unsere Hunde auch auf Ausstellungen und das heißt, dass wir dafür trainieren müssen. Denn das richtige Stehen und Laufen im Ring fällt nicht vom Himmel. Und manchmal möchten die Ringrichter auch eine Wende beim Paralelllaufen sehen. Nicht ganz einfach :)

>Ringtraining< Hier üben wir für unsere Show-Auftritte

Zelena (11 Monate ) und Kristiane beim Ringtraining
Hier starten wir gerade aus der Wende in die Gerade.
"Steh"übung - hat es auch in sich!

Im Ringtraining wird auch gleichzeitig die Wesensprüfung geübt. Ella und Dora nehmen es ganz locker...

auch der Regenschirmtest wird entspannt genommen.
Alle sind ganz relaxt...
Dora (sitzend) und Ella (liegend) in der Sozialisationsphase "Menschengruppe mit Hund"
Immer mehr Hunde kommen dazu. Alles bleibt entspannt.
Dora (Brazhnik Pandora) mit 11 Monaten übt sich in der Unterordnung "Bei Fuß" gehen!
Pandora (5 Monate), Kristiane (?) und Ella(1 Jahr) auf der Aufsichtsplattform in Attendorn

Wir stellen uns auch besonderen Herausforderungen. Hier waren wir auf der Ausstellungsplattform in Attendorn. Diese Plattform hat es in sich...man steht auf Gittern und schaut in die Tiefe durch sie hindurch. Unsere beiden tapferen Mädels Ella und Pandora sind mir ohne zu zögern auf die Plattform gefolgt. Nur die Kamerafrau war etwas derangiert angesichts der Höhe :( 

Wir fahren Gespann mit Ella und Lev
Ella vor dem Sacco-Cart.
Ella ist spitze im Training
Caraul Tara's Sarja *Igor in der Unterordnung "Bei Fuß"
Igor mit Hetzarm
Igor an der Wand mit Bringholz
Zelena, 4 Monate, übt auch Fährte
Pandora, 4 Monate, wird in die Fährtenarbeit eingewiesen
Ella macht ihre Sache wunderbar
Isolde mit Lev in Vorbereitung zur Fährte
Lev in der Fährte
Juscha mit Stöckchen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kristiane Von Den Driesch